6 Tipps um die Ihnen helfen die letzten paar Pfunde zu verlieren

Gewicht zu verlieren ist schwer. Es ist bewiesen, je leichter Sie sind, desto schwerer ist es Gewicht zu verlieren Kilos verlieren?und die verlorenen Kilos nicht wieder zu gewinnen.

Deshalb ist es für so viele Menschen schwer die letzten 2-5 Kilos zu verlieren, um ihr Ziel zu erreichen.

In diesem Artikel sprechen wir über 6 Tipps die Sie nutzen können, um Ihr Gewichtsverlustgrenze zu durchbrechen und endlich das Gewicht erreichen, das Sie immer haben wollten.

 

1) Stressmanagement

Stress leistet einen Hauptbeitrag zu Fettleibigkeit und Gewichtszunahme. Richtiges Stressmanagement wird Ihnen auf lange Sicht helfen Ihr Gewicht zu regulieren und Ihr Fitnesslevel zu erreichen. Wenn Ihr Körper unter Stress gesetzt wird, reagiert dieser mit der Freisetzung eines Hormons namens Cortisol.

Stress

Die Reaktion erzeugt ein Hormonungleichgewicht in unserem Körper und unterbricht viele natürliche Prozesse unseres Körpers.

Während Sie allen Stress in Ihrem Leben eliminieren sollten, gibt es verschiedene Wege das Stresslevel zu reduzieren und die Auswirkungen auf den Körper einzuschränken. Viele Ursachen von Stress gewinnen Kontrolle über Ihren Koffeinkonsum, schlechte Ernährung und über ausgelassene Trainingseinheiten um Stress zu vermeiden.

 


2) Erhöhen Sie Ihre Gewichte

Wenn Sie keine Gewichte heben, dann sollten Sie das tun. Ihr Körper verbrennt mehr Kalorien durch das Aufbauen und Wachsen von Muskeln, als durch Kardiotraining alleine.

 

Erhöhen sie die Gewichte

Das beste Workout um Gewicht zu verlieren umfasst sowohl Kardio als auch das Gewichte heben. Sollten Sie Gewichte heben, dann konzentrieren Sie sich auf das Erhöhen der Gewichte um stärker zu werden.

Durch das Erhöhen der zu hebenden Gewichte zwingen Sie Ihren Körper Kalorien zu verbrennen, während Ihre Muskeln aufgebaut werden, was sich um 48 Stunden verlängert. Man sieht Menschen sehr oft endlich durch Ihre Gewichtsverlustgrenze brechen, an welcher sie so lange festgehangen sind, indem die Gewichte erhöht wurden.

3) Erzeugen Sie Muskel-Verwirrung

Über Zeit passt sich Ihr Körper an und optimiert sich so, dass selbst die herausforderndsten Workouts effizient erledigt werden können. Dies bedeutet, dass Sie nicht mehr so viele Kalorien mit den gleichen Übungen verbrennen, wie zu Beginn. Um dies zu vermeiden, sollten Sie Ihre Workouts regelmäßig ändern.

Erzeugen Sie Muskel-Verwirrung

Ändern Sie Ihre Routinen wöchentlich oder monatlich, versuchen Sie unterschiedliche Klassen oder versuchen Sie neue Aktivitäten.

Änderungen im Workout helfen nicht nur die Menge der verbrennenden Kalorien zu erhöhen, sondern bereitet Ihnen auch neue Herausforderungen und Motivation härter an Ihnen zu arbeiten.

 


4) Erhöhen Sie Ihre Proteinzufuhr

Eine Diät besteht aus mehr als nur Kalorienzählen. Zusammen mit dem Zählen der eingenommenen Kalorien sollten Sie auch sichergehen, dass Sie genügend Proteine in Ihre Ernährung einbeziehen. Dies ist besonders wichtig wenn Sie Sport treiben.

Protein Pulver

Proteine helfen in der Erholungsphase Ihre Muskeln wieder aufzubauen.

Wenn Sie nicht genügend Proteine einnehmen kann Ihr Körper keine Muskeln aufbauen und Sie können tatsächlich schwächer werden. Ohne eine angemessene Menge an Proteinen wird ein bestimmter Anteil des verlorenen Gewichts aus Muskelmasse bestehen und ergibt die »schlanke-fett« Erscheinung. Sie sollten in etwa 0,5 bis 0,7 Gramm Protein pro Pfund Körperfett pro Tag einnehmen.

Zum Beispiel – Sie wiegen 70kg:
75 kg x .5 = 37,5
75 kg x .7 = 52,5

Sie sollten täglich zwischen 75g bis 105g Proteine essen.

 

5) Konzentrieren Sie sich auf gesunde Fette

Egal was Sie gehört haben, nicht alle Fette sind schlecht. In der Tat sind Fette notwendig um eine gesunde Ernährung und einen gesunden Körper aufrecht zu erhalten. Jede gut abgerundete Diät bietet eine gute Zufuhr an gesunden Fetten.

Fette

Fette aus Pflanzen sind immer gut zum Essen. Manche Beispiele sind Nüsse und Kokosnussöl. Sie können gesunde Fette auch in Fisch, Olivenöl und Avocados finden.

 


6) Trainieren Sie mit einem Trainer

Ein Trainer ist eine tolle Quelle um sicherzugehen, dass Sie effizient und sicher Sport betreiben. Ein qualifizierter Trainer ist in der Lage mit Ihnen zu arbeiten um Ihnen bei den notwendigen Änderungen zu helfen um Ihr Ziel mit Gewichtsverlust zu erreichen. Ein guter Trainer optimiert Ihre Workouts, motiviert Sie härter zu arbeiten und verhilft Ihnen zu einer Topform.

 Trainieren Sie mit einem Trainer

Oft ist ein Trainer das, was Menschen hilft über den Berg des Gewichtsverlust zu kommen.

 

FettverbrennerSie können sogar noch schneller Gewicht verlieren, durch diese natürlichen Pillen zur Fettverbrennung.

Lesen Sie unsere Bewertungen der Top 3 Fettverbrenner

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *