Das Geheimnis einer ganz besonderen Pflanze – Grüner Tee Extrakt

Häufig hört man von der positiven Wirkung von grünem Tee auf Körper und Geist. Hauptsächlich in Asien, genauer gesagt in China, haben die Menschen schon vor langer Zeit entdeckt, dass grüner Tee das Wohlbefinden steigert und die Gesundheit verbessert. Vor allem in der Naturheilkunde sind die positiven Effekte des Tees weit verbreitet. Damit unser Körper, anders als beim einfachen Tee, die Inhaltsstoffe in konzentrierter Form aufnehmen kann, wird heute das Grüne Tee Extrakt hergestellt.

 

Was ist Grüner Tee Extrakt?

Vergleichbar mit der Herstellung von Schwarztee, wird Grüner Tee aus den Blättern der Camellia Sinensis, der Teepflanze, produziert. Allerdings folgt nach Grüner Teeder Ernte, anders als beim Schwarztee, eine besondere Behandlung der Blätter. Die Besonderheit liegt darin, dass der Fermentationsvorgang beim grünen Tee abgebrochen wird.

Dies hat zur Folge, dass die Original-Inhaltsstoffe im Tee erhalten bleiben. Nach der Ernte werden die Blätter erhitzt und mit einem Gemisch aus Wasser und Alkohol extrahiert. Im Anschluss wird der grüne Tee getrocknet. Das Extrakt wird den Blättern in konzentrierter Form entnommen und anschließend verkauft. In bestimmten Fällen ist es auch als Flüssigkeit erhältlich.

 

Die Inhaltsstoffe von grünem Tee Extrakt

Die gesunden und wohltuenden Wirkstoffe des Grünen Tees sind sehr vielfältig. Besonders charakteristisch und gesund für den Körper sind die sekundären Pflanzenstoffe, die sogenannten Polyphenole. Zu den bekanntesten Wirkstoffe der Polyphenole gehören EGCG (Epigallocatechingallat), Chlorogensäure und Quercetin. Neben den wertvollen Pflanzenstoffen, verfügt Grüner Tee Extrakt außerdem über zahlreiche Mineralstoffe, Pigmente und Koffein.

 

Welche Nebenwirkungen zieht die Einnahme von Grünem Tee Extrakt nach sich

Die einzige Nebenwirkung, könnte durch das im Grünen Tee Extrakt enthaltene Koffein, ausgelöst werden. Doch im Allgemeinen hat Grüner Tee und somit auch das Extrakt keine schädlichen oder gefährlichen Nebenwirkungen. Schwangere oder Menschen, die gegenüber Koffein sehr Kaffeinempfindlich reagieren, sollten jedoch etwas vorsichtig sein. Eine Einnahme ist hier nur unter ärztlicher Aufsicht zu empfehlen.

Wechselwirkungen können zudem mit der gleichzeitigen Einnahme von MAO-Hemmern auftreten. Auch hier sollte Rücksprache mit dem Arzt gehalten werden. Da Milch die Aufnahme, der im Grünen Tee Extrakt enthaltenen Polyphenole behindert, sollte weitgehend auf diese Produkt verzichtet werden. Ebenfalls Vorsicht zu genießen ist bei der gleichzeitigen Einnahme von Eisenpreparaten. Hier sollte ebenfalls derRat eines Arztes hinzugezogen werden.

 

Auf die richtige Dosierung kommt es an

Da die Wirkung von Grünem Tee von der Konzentration der enthaltenen Grüner Tee Extrakt KapselnPolyphenole abhängt, richtet sich auch die Dosierung des Grünen Tee Extrakts danach. Beläuft sich die enthaltene Dosis an Polyphenolen auf 80 Prozent oder mehr, so wird eine Einnahme von etwa 300 bis 400mg des Extrakts angeraten.

Diese Menge würde etwa fünf Tassen Tee gleichkommen. Ist der Gehalt an Polyphenolen im Extrakt niedriger, muss entsprechend die Dosis erhöht werden.

 

Was ist dran an dem Gerücht, dass Grüner Tee Extrakt dabei hilft, abzunehmen?

Häufig preisen die Anbieter nicht nur die gesundheitsfördernden Aspekte des Extrakts an, sondern auch die Gewichtsverluste, die durch die Einnahme einhergehen. Teilweise wird behauptet, dass bei der regelmäßigen Einnahme des Abnehmen mit Grünem Tee ExtraktGrünen Tee Extrakts, ein Gewichtsverlust von 0,5 kg pro Woche erzielt werden kann. Für viele ist das ein positiver Nebeneffekt.

Doch entspricht er überhaupt der Wahrheit? Geht man davon aus, dass ein Pfund Fett circa 4000 Kalorien entspricht, müsste man 4000 Kalorien verbrauchen, um ein Pfund Fett loszuwerden. Dies würde bedeuten, dass man etwa 600 Kalorien täglich verbrennen müsste, um ein halbes Kilogramm pro Woche abzunehmen. Ganz klar hätte niemand mehr ein Problem mit Übergewicht, wenn hier bereits eine Kapsel des Grünen Tee Extrakts Abhilfe schaffen würde.

 

Welche Kapseln des Grünen Tee Extrakts sind zu empfehlen?

Besonders zu empfehlen für die Einnahme von Grünem Tee Extrakt sind die Green Tea Extra Strength Kapseln. Sie werden in Großbritannien hergestellt unter strengsten Qualitätskriterien. Wir empfehlen sie, da die Kapseln neben den Polyphenolen auch Bioflavonoide enthalten, die vor Infektionen schützen. Sie

Grüner Tee Extrakt Kapseln
Grüner Tee Extrakt Kapseln

enthalten insgesamt 500mg des grünen Tee Extraktes, mit einer Polyphenol-Konzentration von 95 Prozent. Hinzu kommt ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Ein Paket mit insgesamt 90 Kapseln kostet gerade einmal 20 Euro. Es müssten somit etwa 1-3 Kapseln täglich eingenommen werden.

Sollten Sie mit dem Produkt nicht zufrieden sein, gibt es eine 30 Tage lang gültige Geld zurück Garantie. Darüber hinaus ist noch zu erwähnen, dass das Extrakt auch für Vegetarier und Veganer bestens geeignet ist. Wer seiner Gesundheit etwas gutes tun möchte, sollte also umgehend zugreifen.


Bestelle jetzt Grünen Tee Extrakt online

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *