Unser Diät-Test zur Gedumoxin und Rexitamol – hilft es wirklich zum Abnehmen?

Es gibt viele unterschiedliche Diäten sowie Präparate, welche den Gewichtsverlust beschleunigen sollen. Die Kombination aus Gedumoxin, einer Diätpille, sowie Rexitamol, einem Darmreiniger, soll eine – beinahe schon wunderhafte – Gewichtsreduktion erzeugen. Im Jahr 2014 wurde ein Erfahrungsbericht auf einem Apothekenportal veröffentlicht.
 
Unser Diät-Test zur Gedumoxin und Rexitamol - hilft es wirklich zum Abnehmen?
Unser Diät-Test zur Gedumoxin und Rexitamol – hilft es wirklich zum Abnehmen?
Jener Erfahrungsbericht sorgte für ordentliches Aufsehen und heftige Diskussionen. Denn im Oktober 2014 nahm die Gesundheitsschau den Artikel unter die Lupe und stellte fest, dass primär nur Werbung betrieben wurde. Doch was war außergewöhnlich an dem Erfahrungsbericht? Die Reporterin schrieb, dass sie – dank der Kombination von Gedumoxin und Rexitamol – innerhalb von vier Wochen zwölf Kilogramm abnehmen konnte.
 
Und das, obwohl sie, laut eigenen Angaben, weder eine Diät hielt, noch sportliche Aktivitäten setzte. Sind derartige Werte und Angaben realistisch? Können zwei Kapseln tatsächlich einen derartigen Erfolg mit sich bringen?

 

Der Erfahrungsbericht war kein Test – er ist pure Werbung

Je genauer der Artikel betrachtet wird, desto schneller wird klar, dass es sich um keinen klassischen Erfahrungsbericht handelt. Im Endeffekt handelt es sich um eine Anzeige und ist somit eine Werbung. Die Erfahrungen, welche die Reporterin im Zuge des Versuchs gemacht hat, sind wahrscheinlich erfunden.

gedumoxin-erfahrungsberichte1-550x232

Warum sollte etwa das veröffentliche Bild der Reporterin sonst in einer Datenbank wiederzufinden sein, in welcher Bildmaterial gespeichert wird? Natürlich existiert das veröffentlichte “Vorher-Nachher-Foto”.

Doch jenes Bild wurde aus dem Privatarchiv einer Bloggerin verwendet, die es – im Rahmen der Dukan-Diät – der breiten Masse zur Verfügung stellte.

 

Die Methoden sind gleich, die Varianten unterschiedlich

Seit dem Bekanntwerden, dass der Erfahrungsbericht der Reporterin – vom ersten bis zum letzten Wort – erfunden bzw. sogar gelogen war, veränderten die Betreiber der Webseite permanent ihr Layout. Der Testbericht wurde ständig verändert, das Bildmaterial ausgetauscht und die Autorin, die den Erfahrungsbericht verfasst hatte, ständig unter einem anderen Namen abgedruckt.

Gedumoxin

Natürlich waren die Fotos, welche veröffentlicht wurden, aus anderen Quellen herangezogen worden. Bei der Recherche wurden nicht nur sehr ähnliche Erfahrungsberichte gefunden; selbst die Bilder konnten auf anderen Webseiten gefunden werden. Der einzige Unterschied, der sich tatsächlich quer durch die Reihen zog, war der Produktname des Wundermittels.

 

Der Portalaufbau besticht durch Ungereimtheiten

Der User wird nicht auf die angegebenen Navigationspunkte weitergeleitet, sondern direkt in den Shop geführt. Somit endet jedes Anklicken auf der Homepage, sei es der Punkt “Ähnliches” oder “Fitness”, im Shop, der die Wunderpillen verkauft. Die (durch die Reihen positiven) Kommentare werden tagtäglich aktualisiert oder umgeschrieben.

Wer selbst einen Kommentar schreiben möchte, findet keine Möglichkeit; das Verfassen eines realen Kommentars ist nicht möglich. Der Webseitenbetreiber verweist – in einer fast nicht erkennbar blassen Schrift – auf den gewerblichen Zweck. Selbst das Angebot, dass der Kunde, wenn er sich für das Produkt entscheidet, einen Rabatt in der Höhe von 30 Euro bekommt, gib es nicht.

Rexitamol und Gedumoxin weisen überall denselben Preis auf. Um dennoch seriös zu wirken, werden natürlich Aussagen von verschiedenen Ärzten zitiert und veröffentlicht. Da gibt es etwa Dr. Franke. Jener empfiehlt die Produkte und schwört auf ihren Erfolg. Er berichtet selbst darüber, dass viele seiner Patienten diese Kombination verwenden und schlagartig ihr Gewicht reduzieren konnten.

Keine Frage also, dass Dr. Franke die Produkte selbst in seiner Praxis vertreibt. Ob Dr. Franke so real ist, wie die Erfahrungsberichte der Autoren, ist nicht bekannt. Man kann jedoch davon ausgehen, dass die Person, die auf dem Bild von Dr. Franke abgelichtet ist, in die Kategorie “Model mit Arztkittel” fällt.

Auch die Angaben im Shop sind ein wenig zweifelhaft

Landet der User auf der Bestellseite, findet er keine Ergebnisse zu dem Produkt Gedumoxin. Der einzige Verweis sind Studien, die natürlich den äußerst rasanten Gewichtsverlust belegen sollen. Merkwürdig ist nur, dass die Studien nirgendwo aufzufinden sind; es wird nur darüber berichtet, dass es jene gibt.

Gibt es Nebenwirkungen und was sind die Versandkosten?

Auch wenn die Produkte rein pflanzlicher Natur sind, kann man nicht ausschließen, dass Nebenwirkungen auftreten. Der Versand ist, laut Angaben auf der Homepage, kostenlos. Dennoch muss der Käufer eine Versandpauschale von 5,99 Euro bezahlen. Der Hersteller selbst geht zudem kein Risiko ein und verweist in seinen “Allgemeinen Geschäftsbedingungen”, dass keine Gewichtsabnahme garantiert wird.

Auch der Darmreiniger wirbt auf seiner Homepage mit klassischen “Vorher-Nachher-Aufnahmen”. Natürlich sind jene Bilder genauso echt wie die von Gedumoxin. Das bedeutet jetzt nicht, dass Photoshop oder andere Programme zur Anwendung kamen; der Kontext ist schlicht und einfach falsch. Nach Überprüfung der Domains zeigt sich zudem, dass beide Webauftritte anonymisiert sind. Die Registrierung erfolgte in Panama.

Unser Fazit zur Gedumoxin und Rexitamol

Jegliche Produkttests und Erfahrungsberichte, die über Rexitamol und Gedumoxin berichten, sind nichts anderes als Werbung. Im Endeffekt werden zwei Produkte vermarktet, die auf der Grundlage falscher “Vorher-Nachher-Aufnahmen” und erfundenen Erfahrungsberichten beruhen. Selbst im Rahmen eines Testkaufs war klar, dass hier nicht alles mit rechten Dingen zugeht.

Unser Fazit: Nur bedingt empfehlenwert

So gib es nicht nur widersprüchliche Informationen bei der Lieferung, sondern auch bei der Garantie, sodass nur ein Fazit bleibt – lieber die Finger weg.

Eine günstigere und sichere Alternative bietet das Garcinia DetoxGarcinia PURE™ und Detox Plus+ Combo – ein fixer Preis, 30 Tage Geld zurück Garantie, keine Abo-Fallen!

Erfahre jetzt mehr über Garcinia PURE™ und Detox Plus+ Combo

One thought on “Unser Diät-Test zur Gedumoxin und Rexitamol – hilft es wirklich zum Abnehmen?

  1. Ich habe mir gleich 2 Packungen bestellt…die 1. ist schon fast alle…keine Veränderung…möchte mein Geld zurück…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.