Unsere Meinung zu Reduxan

Leider halten Diätprodukte nicht immer das, was sie großmundig in der Werbung versprechen.

Vielleicht haben auch Sie schon viel Geld in angebliche “Wundermittel” investiert und waren dann von deren Wirkung enttäuscht.

Reduxan - kann es wirklich beim Abnehmen helfen?
Reduxan – kann es wirklich beim Abnehmen helfen?

Nun ist mit Reduxan, welches zuerst ausschließlich in den USA erhältlich war, ein neues Diätmittel auf dem deutschen Markt, das Sie tatsächlich bei der Gewichtsreduzierung unterstützen kann.

 

Drei Kapseln täglich – und die Pfunde purzeln?

Wenn Sie mit Reduxan Ihr Körpergewicht verringern möchten, so müssen Sie täglich lediglich drei Kapseln einnehmen, jeweils eine zu jeder Hauptmahlzeit. Allerdings sollten Sie die Reihenfolge beachten: Während Sie die eine Kapsel zum Frühstück zu sich nehmen, dürfen Sie die anderen beiden ausschließlich zum Mittagessen beziehungsweise Abendbrot einnehmen, da die Kapseln unterschiedliche Inhaltsstoffe enthalten.

So versorgen Sie beispielsweise die ersten beiden Tabletten des Tages mit zusätzlicher Energie, was sich bei abendlicher Einnahme – wenn Sie bald zur Ruhe kommen möchten – eher ungünstig auf Ihren Biorhythmus auswirken würde.


Zur Wirkung von Reduxan

Reduxan hemmt im Körper die Umwandlung von Kohlenhydraten in Fett. Ihr Körper ist so nicht mehr in der Lage, sämtliche Fette, die Sie mit Ihrer Nahrung zu sich nehmen, einzulagern.

Da Reduxan aber keine Wunder bewirken kann, sollten Sie während Ihrer Diät trotzdem von allzu häufigem Fastfood-Konsum oder dem regelmäßigen Genuss von Kalorienbomben Abstand nehmen. Wenn Sie tatsächlich bis zu fünf Kilogramm pro Monat abnehmen möchten, bedarf es etwas Disziplin.

 

Langanhaltendes Sättigungsgefühl statt lästiger Nebenwirkungen

Im Gegensatz zu anderen Diät-Nahrungsmitteln sorgt Reduxan für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Ihre Lebensqualität leidet daher nicht unter einem ständigen Hungergefühl. So wiederum hilft Ihnen Reduxan, schwer zu bekämpfende Heißhungerattacken zu vermeiden.

Wird Reduxan zudem nach Packungsanweisung verwendet, so müssen Sie nicht mit Nebenwirkungen rechnen. Lediglich bei Überdosierung oder falscher Einnahme wirkt das Diätmittel abführend.

 

Begeistertes Feedback

Die Rezensionen zu Reduxan im Internet überschlagen sich vor Begeisterung, schließlich können alle Kunden, die das Diätmittel ausprobiert haben, einen Gewichtsverlust verzeichnen. Zwar nimmt der eine schneller, der andere etwas langsamer ab, doch eine Gewichtsreduzierung von bis zu fünf Kilogramm pro Monat – in Einzelfällen sogar mehr – ist mit Reduxan durchaus möglich.

Auch der gefürchtete Jojo-Effekt bleibt aus, sofern Sie die Kapseln nicht abrupt absetzen, sondern die Dosierung langsam verringern.


Braucht sich hinter Reduxan nicht zu verstecken – PhenQ

Bereits seit 2015 auf dem Markt ist PhenQ, eine bewährte Diätpille, die zu 100 Prozent aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Ihre Wirkung basiert auf α-Lacys Reset® formula, verstärkt durch Capsicum und L-Carnitin.

PhenQ beschleunigt den Fettverbrennungsprozess, unterdrückt die Umwandlung von Kohlenhydraten in neues Körperfett und bewirkt, dass Glucose direkt in Energie umgewandelt wird.
So lässt PhenQ nicht nur hartnäckige Fettpolster schmelzen, das Diätmittel zügelt auch den Appetit.

PhenQ gegen Übergewicht – lese jetzt meinen Kompletten PhenQ Testbericht hier

Als willkommenen Nebeneffekt reguliert PhenQ den Cholesterinspiegel und steigert so das allgemeine Wohlbefinden.
In der Regel berichten Menschen, die PhenQ verwendet haben, von einem Gewichtsverlust zwischen acht und fünfzehn Kilogramm.

In anderen Erfahrungsberichten wird begeistert davon erzählt, dank dieser Diätpille bis zu 20 Kilogramm abgenommen zu haben.

18 thoughts on “Unsere Meinung zu Reduxan

  1. Ich nehme Reduxan jetzt seit 2 Wochen und habe noch nichts abgenommen. Auch die Heißhungerattacken habe ich immer noch. Sind die positiven Berichte möglicherweise alle vom Hersteller oder Vertreiber gefälscht?
    Außerdem störte mich, dass man Reduxan im Internet nur per Nachnahme bestellen kann obwohl andere Zahlungsmethoden angepriesen werden. Ich sehe meinen Postboten selten, das ist teuer und umständlich.
    Ich würde gerne von echten Erfahrungen lesen!

  2. Ich habe Reduxan apseln N2 eingenommen, habe aber nicht abgenommen sondern 5 Kg zu. Ich bin mit den Reduxan Kapseln nicht zu frieden. Mit freundlichen gruß M.Hufnagl

  3. Also ich nehme reduxan seit 3 Wochen und bei mir hats geholfen denke ich 🙂
    ich habe meine Ernährung auch etwas umgestellt , ich esse fettarm und das Brot hab ich durch Vollkornbrot ersetzt und bin jetzt von 88,9 kg auf 84,6 kg gekommen aber ob es wirklich an den kapseln liegt weiß ich nicht aber wo sie mir geholfen haben ist wegen meinen Süßigkeiten essattacken die habe ich seit ich das nehme nicht mehr und kann süßem leichter Wiedersehen damit bin ich eigentlich schon sehr zufrieden jetzt fang ich noch an mit Sport und Hoff das ich weiter mein Gewicht reduziere 🙂
    Liebe grüße olga

  4. Also ich nehme reduxan seit 2 wochen und bis jetzt habe ich noch nichts abgenommen.

  5. HallO, ich nehme die Reduxan kapseln jetzt schon 10 Tage und habe 1.3 kg Gewicht runter, habe zudem auch meine Ernährung umgestellt. Naja ganz bebegeistert bin ich nicht davon ehrlich gesagt.

  6. Hallo Zusammen, auch ich habe mir mehr von Reduxan erhofft. Mit mehr, meine ich nicht zusätzliches Gewicht. Habe nun in 10 Tagen Kapseln und Drink 1,5 Kg zugenommen. geplagt nun von ständig Hunger und meine Verdauung na ja, könnte besser sein.
    Ich wollte nur 10 Kg abnehmen. Bisher habe ich in meiner Geldbörse abgenommen.
    Zudem kommt noch, das ich ohne Schilddrüse lebe und jeden Morgen eine Tablette nehmen muss. Folgedessen darf ich laut Reduxan meine Morning Tablette erst 4 Stunden später einnehmen.
    Der Drink schmeckt gut und macht Hunger auf mehr, von wegen sättigend.
    Beherrschen musste ich mich schon immer, aber seit nun 10 Tagen fällt es mir besonders schwer.
    P.S. Seitdem ich ohne Schilddrüse leben muss, seitdem habe ich Probleme mit meinem Gewicht. Falsche Ärzte, falsche Einstellung, ich leide darunter.
    Ich habe schon viel versucht, aber Reduxan war auch ein falscher Weg.
    Hoffe meine Meinung ist hilfreich.
    Liebe Grüße
    Karin

  7. Hi ich nehme nun reduxan seit 4 Tagen und hab seitdem 2 kg zugenommen wie kommt das was mach ich falsch? Ich nehme die Tabletten nicht direkt zum essen sondern halbe Std bis Std vorher. Ich ernähre mich gesund ohne viel Kohlenhydrate . Weißt jemand einen Tipp?

  8. Ehrlich gesagt bin ich von Reduxan enttäuscht! Nicht nur weil ich 2 kg zugenommen, sondern auch weil ich doppelt so viel Hunger habe! Ich nehme die Kapseln immerhin schon sein 15 Tagen und bin zusätzlich noch auf Diät!

  9. Ich habe reduxan jetzt 15tage und meine ernahrung so wie aktivitat sind umgestellt ich esse fast kaum noch was stress bediengt aber bin 6tage die woche auf dem laufband (fitnessstudio) trinke so wie angegeben wurde auf der verpackung 2liter waser pro tag aber ich nehme nicht zu nehme auch nicht ab wie kann sowas sein ??? Ich empfehle es nicht..

  10. Also ich nehme es nun auch seit 2 Wochen und kann mich nicht beschweren. Natürlich purzeln die Pfunde nicht wenn man nur auf der Couch rumsitzt und die Ernährung nicht ein wenig umstellt. Also ich freue mich jeden Morgen über etwas weniger Gewicht. Bin schon zufrieden 🙂
    LG Lisa 🙂

  11. Ich will schon seit längerer zeit abnehmen und hatte das auch geschafft durch Reductil aber durch einen Unfall und Krankenhausaufenthalt auch wieder zugenommen. Reductil gibt es in Deutschland nicht mehr also musste eine alternative her. Die Apotheke war mein bester Freund und was es zum abnehmen gab wurde gekauft. Weiter ging es über Drogeriemärkte und Internet. Dort stieß ich auf Reduxan. Dieses Produkt sollte wirklich verboten werden. Nach 1 woche bekam ich dicke Beine, 3 tage darauf einen angeschwollenen Hals….dachte das sind die Mandeln und vom Hunger ganz zu schweigen. Es hatte sich Wasser im Körper gebildet und meine Lymphknoten sind bedenklich angeschwollen so das der mir anordnete die Tabletten sofort abzusetzen und nun muss ich tabletten für den anderen scheiß nehmen das es wieder weg geht. Trotz das ich 4 mal die woche trainiere und mich schon seit einiger zeit gesund ernähre…..habe ich nur probleme erhalten und an gewicht zugenommen. Ich kann euch nur warnen….lasst das geld stecken.

  12. Hallo, nehme die Tabs Reduxan jetzt eine Woche. Mir ist übel, habe Durchfall und Bauchkrämpfe. Das ist doch nicht normal. Esse gesund! Abgenommen hab ich 1 Kilo.

  13. Ich nehme auch reduxan seit 3,5 Wochen. Ich habe noch nicht abgenommen. Habe aber deutlich weniger Hunger. Auch die Heißhungerattacken sind weg. Aber abgenommen halt noch nicht. Was ich aber momentan noch von Reduxan habe ist die Verstopfung.. ganz schlimm.. vielleicht muss man vieeeeeel wasser trinken ..

  14. Also ich kann auch sagen, dass ich seit 3 Wochen die Tabletten nehme und NICHTS abgenommen habe!

    Habe Herzrasen und Verstopfung! Allerdings ist der Appetit nach Süßes weniger aber dafür nach fettigem Essen mehr!?
    Ich nehme sie noch 3 Wochen dann werde ich sehe. Vielleicht braucht der Körper etw Zeit?

  15. Nehme sie zwar sehr unregelmäßig aber dennoch schon 10kg weg in 5 wochen… Keine ehrnährung umgestellt…
    Genau so viel bewegung wie vorher… Denk mal is körper un stoffwechsel abhängig… Jeder körper arbeitet anders…

  16. Habe gerade gesehen das sich auf meinen Kommentar paar Fehler durch die Autokorrektur eingeschlichen haben ?

    Also ich nehme reduxan heute den dritten Tag und habe einen Kilo abgenommen
    Ich habe keine heisshunger Attacken mehr und habe nicht mehr ganz so viel Hunger wie davor
    Ich habe meine Ernährung nicht umgestellt und mache nicht mehr oder weniger Sport wie davor

    LG
    Amira

  17. Ich bin sehr zufrieden mit reduxan und habe in einer Woche 1 kg abgenommen.Allerdings helfen sie auch nur bei einer kalorienarmen Ernährung und genug Bewegung.Ich kann sie auf jedenfall weiterempfehlen.

  18. Hallo möchte reduxan einnehme habe aber angst das fie pile nicht krank machen hat jemant Erfahrung bitte um hilfe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.